Frage an die Experten

Moderator: Robert

Antworten
Benutzeravatar
Nick
Kettcar
Beiträge: 62
Registriert: 22. April 2007, 20:46
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Frage an die Experten

Beitrag von Nick » 4. Dezember 2013, 12:59

Ein Chevy Monza von Bill Jenkins (Grumpys Toy #14) ist in den frühen Achzigern nach Schweden verkauft worden:

Bild

Der Wagen soll in den Neunzigern in Deutschland verunfallt sein - so schlimm, dass er nicht mehr repariert werden konnte.

Die Frage ist nun: Stimmt das? Weiß jemand etwas über ? Kennt jemand jemanden den ich fragen könnte?

Benutzeravatar
360duster
440 Magnum
Beiträge: 1932
Registriert: 4. Mai 2004, 19:46
Wohnort: 97783 Weyersfeld

Beitrag von 360duster » 4. Dezember 2013, 16:12

da musst du Benni "The Voice" Voss fragen.....im dragracing board als Benni aktiv. www.dragracing.de

Gruss Michel

Benutzeravatar
Nick
Kettcar
Beiträge: 62
Registriert: 22. April 2007, 20:46
Wohnort: Niederösterreich
Kontaktdaten:

Beitrag von Nick » 4. Dezember 2013, 17:06

Danke

Benutzeravatar
hybrid
Vierzylinder
Beiträge: 223
Registriert: 28. September 2005, 08:54
Wohnort: Wien/Ö
Kontaktdaten:

Beitrag von hybrid » 4. Dezember 2013, 21:49

Das ist der Wagen von Fred Hestermann. Verunfallte 1990.


Bild
Gruß Günter

Jensen powered by Mopar, wired by Satan!
V8 Garage News

lincolnolli
383cui - endlich BB!
Beiträge: 674
Registriert: 9. Januar 2005, 02:23
Wohnort: Ostfriesland
Kontaktdaten:

Beitrag von lincolnolli » 2. Januar 2014, 02:15

Moin!
Ich habe übrigens so einen Monza Spyder Fastback sehr günstig zu verkaufen.
Originaler V8 Spyder Monza,mit H-Zulassung und vielen Mods(kurze Achse,Sperre,Renngetriebe,Alukühler,Sanderson Header,el.Benzinpumpe,B+M Slapstick Shifter etc..
Sehr günstig,da zZ ohne Motor.Ein Smallblock ist aber schnell eingebaut(der alte wurde sauber ausgebaut).

Vielen Dank,
Olli
lincolnolli@web.de
Zuletzt geändert von lincolnolli am 6. Januar 2014, 21:32, insgesamt 1-mal geändert.
*******MUSTANGSERVICE.DE**************


-78 Mercury Zephyr 5.0HO ported 289 heads,wild cam,race Holley,WC T5 5speed,3.73 posi!,205/245/60ZR16(what a hell ride) ...R.I.P.,Baby..
-84 Honda ATC 250 "Big Red" Threewheeler many mods..(the suicide machine)
All Street Legal!
-78 VW LT28 Camper "Westfalia"

Benutzeravatar
Buschi
last man standing
Beiträge: 9201
Registriert: 21. November 2003, 22:44
Wohnort: Wilhelmshaven, nahe Ostfriesland
Kontaktdaten:

Beitrag von Buschi » 2. Januar 2014, 12:51

das wäre dann der aus deinem Avatar, Olli....

lincolnolli
383cui - endlich BB!
Beiträge: 674
Registriert: 9. Januar 2005, 02:23
Wohnort: Ostfriesland
Kontaktdaten:

Beitrag von lincolnolli » 6. Januar 2014, 21:30

Jawollo,Danke.
2000 Festpreis,stecken viele teure Teile drin.Aber nun hab ich wieder nen Ford,also was solls...
OldschoolOlli
*******MUSTANGSERVICE.DE**************


-78 Mercury Zephyr 5.0HO ported 289 heads,wild cam,race Holley,WC T5 5speed,3.73 posi!,205/245/60ZR16(what a hell ride) ...R.I.P.,Baby..
-84 Honda ATC 250 "Big Red" Threewheeler many mods..(the suicide machine)
All Street Legal!
-78 VW LT28 Camper "Westfalia"

Benutzeravatar
Cat-Rider
440 Magnum
Beiträge: 2022
Registriert: 29. Januar 2006, 15:34
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Cat-Rider » 9. Januar 2014, 08:10

Moin Oli,

Was haste denn neues aus dem "Pflaumen"-Lager ? *neugierig ist* :)

Grüße
Mark
I'd rather lose by a mile because i built my own car,
than win by an inch because someone else built it for me.
Bild
Bild

lincolnolli
383cui - endlich BB!
Beiträge: 674
Registriert: 9. Januar 2005, 02:23
Wohnort: Ostfriesland
Kontaktdaten:

Beitrag von lincolnolli » 16. Januar 2014, 14:27

Hallo Mark!
Den hier:
http://www.youtube.com/watch?v=Rwv4slZ_3zg

Steckt sehr viel Arbeit drinne(wie damals beim Monza):

78er Mercury Zephyr 2 door
-umgebaut zum 2 Sitzer Pickup,offene Ladefläche (zZ mit Abdeckung)
-Daher alles Mods eingetragen,braucht ja kein H-Kennzeichen!
-5.0HO aus 1995,komplett Schmiede
-homegeportete 1965 289 Köpfe Verdichtung 11:1
-Roller Rockers 1,7
-Roller Nocke 2800-7000rpm
MSD,Header,830cfm DP race carb mit "adjust a jet" usw
-Breitriemen Setup mit 120A Lima und AluWapu
-Headers,2 1/2 dual exhaust
-3 el.automatische Lüfter (3-Stufen) push/pull design
-99er Wasserkühler
-Grosser BMW M Ölkühler

-World Class T5 5speed mit G-force 600PS Kit und kürzerem 5tem
-Doppelkupplung Sintermetall
-Shorst throw Shifter mit Anschlagschrauben (Kulissenschaltung)
-8.8er Hinterachse mit 3,9:1 und verstärkter FordSperre mit 4pin Diff
-einstellbares Gewindefahrwerk rundum,hinten 4 link mit Quadshocks
-grosse Stabis vorne+hinten
-vorne Cobra Bremse gelochte Scheiben,doppelter Cobra Brake Booster
-1998 Alu HBZ
-vorne 225/45ZR16 auf 7x16 Borbet
-hinten 245/55ZR16 auf 9x16 Borbet
-Zahnstangenlenkung mit geschwindigkeitsabhängiger Servo aus 99er Mustang
-el Benz-Pumpe mit Crashsensor aus 99er
-Dual Supertrapp Auspuff mit einstellbarer Lautstärke
-grosses Vacuummeter+LambdaAnzeigen
-homemade full functional Hood Scoop(Aircleaner raised in Scoop)
-Pontiac Fiero Spoiler (wichtig auf der BAB,leider)
-Komplett geänderte Front mit Eigenbaustosstange(3 grosse zusätzliche Lufteinlässe mit Gittermesh)
Bremsenkühlung
etc...etc..etc..
1270kG

Alles KOMPLETT eingetragen und street legal!!

Liegt wie nen Brett und macht Laune.Mein Hauptangriffsziel sind grosskotzige BMW Fahrer...hihi
Topspeed trotz 3.9er im 5tem jenseits von gut+böse.(Motor dreht traumhaft)
Dreht im 1tem,2tem,und nochmal leicht im 3tem..

OldschoolOlli


:grin: :grin: :grin:

Benutzeravatar
Cat-Rider
440 Magnum
Beiträge: 2022
Registriert: 29. Januar 2006, 15:34
Wohnort: Dortmund

Beitrag von Cat-Rider » 16. Januar 2014, 19:15

:gut:

:rally:

:mrgreen:
I'd rather lose by a mile because i built my own car,
than win by an inch because someone else built it for me.
Bild
Bild

lincolnolli
383cui - endlich BB!
Beiträge: 674
Registriert: 9. Januar 2005, 02:23
Wohnort: Ostfriesland
Kontaktdaten:

Beitrag von lincolnolli » 16. Januar 2014, 21:52

Dank dir,Mark!
Jepp,die beiden Männchen treffen es,der ist mehr auf Rallye.Baue als nächstes nen Käfig.
Mit "fordpflaumigem" Gruss,
der Olli :grin:

Benutzeravatar
Schlabuster
383cui - endlich BB!
Beiträge: 778
Registriert: 29. Januar 2006, 10:53
Wohnort: Gangkofen / Niederbayern

Beitrag von Schlabuster » 19. Januar 2014, 21:29

War übrigens in Hockenheim wo der Unfall passiert ist, wir waren damals dabei.
Soweit ich mich erinnere sitzt Fred Hestermann seither im Rollstuhl :roll:
Er war zu dieser Zeit bei den schnellsten seiner Klasse dabei, schade um ihn :sad:
-- Immer weich ist auch hart --

-- Wer Headers erfunden hat dem gehören alle Finger abgehackt und wer die Position des Ölmessstabs am RB Motor ausgemessen hat dem wünsch ich Pickel am Arsch auf Lebenszeit --

Antworten