schöne neue Welt

Vids, Pix, Audio, ... ;-)

Moderatoren: mag, lilredridinghood

Antworten
Benutzeravatar
IMPERATOR
426 HEMI
Beiträge: 5692
Registriert: 12. März 2005, 22:10
Wohnort: Flache Erde

schöne neue Welt

Beitrag von IMPERATOR » 21. Juli 2015, 23:43

Wie hier schon diskutiert, neue Autos 'telefonieren nach Hause' sammeln Daten und lassen sich fernbeeinflussen, wie Handys.
Im Gegensatz zu Mobiltelefonen kommt aber hier die direkte physische Komponente hinzu !

Neue Mopars als Hackeropfer ...
http://www.theverge.com/2015/7/21/90092 ... car-hijack

Jeep ferngecrasht ...
http://www.telegraph.co.uk/news/worldne ... -away.html
# # # # # # # # # # # # # # # - MAKE AMI-CARS GREAT AGAIN - # # # # # # # # # # # # # # #
Bild

Benutzeravatar
IMPERATOR
426 HEMI
Beiträge: 5692
Registriert: 12. März 2005, 22:10
Wohnort: Flache Erde

Beitrag von IMPERATOR » 22. Juli 2015, 20:56

# # # # # # # # # # # # # # # - MAKE AMI-CARS GREAT AGAIN - # # # # # # # # # # # # # # #
Bild

Benutzeravatar
ELECTROCAINE
Hemi-Six
Beiträge: 280
Registriert: 20. März 2012, 22:34
Wohnort: Köllefornia
Kontaktdaten:

Beitrag von ELECTROCAINE » 23. Juli 2015, 09:09

Da ich mich mit dieser- und ähnlicher Thematik seit bereits 15 Jahren auseinandersetze, ist das leider wirklich nichts neues..

Denn hackbar sind Auto´s spätestens seit der Neuauflage des Mini Coopers :wink:
Ein Tool zu bauen, welches das bewerkstelligt, kostet, wenn man weiss welche Komponenten benötigt werden, gerade mal 25$.
Das Problem ist, dass die Fahrzeughersteller zwar immer mehr Technik Schrott in den Karren verbauen, sich aber niemand jemals Gedanken über die Sicherheit der kabellosen Verbindungen gemacht hat :wink:
Das ist schlichtweg übersehen worden..

Aber gut, die meisten Kreditkarten Basieren ja auch immer noch auf den Mifare RFID Karten :lach:
Das diese Technik bereits seit JAHREN geknackt ist, wurde den Kunden ja auch nicht mitgeteilt, auch wenn man sie mit einem Gerät, welches in ne kleine Umhängetasche passt, im Vorbeigehen mit nem halben Meter Abstand komplett auslesen kann..

Den Gedanken kann man natürlich auf fast alles ausweiten..
So ist es beispielsweise nicht verwunderlich, das Dick Cheney sich bereits vor etwa 10 Jahren die Update-Funktion seines Herzschrittmachers operativ ausbauen ließ.. :wink:

Die Welt vernetzt sich immer mehr, nur haben 95% der Menschen, welche diese Technik nutzen, nicht die leiseste Idee wie genau sie funktioniert. Aus Sicherheitsgründen werden die Systeme immer komplexer gestaltet, in Folge dessen entstehen jedoch immer mehr Angriffsmöglichkeiten und Lücken.. wird die nächsten Jahre noch spannend denk ich :wink:
4-Door´s for more Whores..!!

1968 Dodge Coronet (blown 440cui)
1972 Chevrolet Nova SS (454cui)
1971 Ford Torino (302cui)
Bild

Robert
440 Magnum
Beiträge: 2548
Registriert: 2. April 2004, 09:31
Wohnort: Altona, Digga!

Beitrag von Robert » 23. Juli 2015, 10:17

ELECTROCAINE hat geschrieben:Aber gut, die meisten Kreditkarten Basieren ja auch immer noch auf den Mifare RFID Karten :lach:
Das diese Technik bereits seit JAHREN geknackt ist, wurde den Kunden ja auch nicht mitgeteilt, auch wenn man sie mit einem Gerät, welches in ne kleine Umhängetasche passt, im Vorbeigehen mit nem halben Meter Abstand komplett auslesen kann..
Interessant! Und warum macht das niemand bzw. warum werden die ausgelesenen Daten nicht zur massenhaften Reproduktion von Kreditkarten eingesetzt?

Benutzeravatar
ELECTROCAINE
Hemi-Six
Beiträge: 280
Registriert: 20. März 2012, 22:34
Wohnort: Köllefornia
Kontaktdaten:

Beitrag von ELECTROCAINE » 23. Juli 2015, 10:22

Robert hat geschrieben:
ELECTROCAINE hat geschrieben:Aber gut, die meisten Kreditkarten Basieren ja auch immer noch auf den Mifare RFID Karten :lach:
Das diese Technik bereits seit JAHREN geknackt ist, wurde den Kunden ja auch nicht mitgeteilt, auch wenn man sie mit einem Gerät, welches in ne kleine Umhängetasche passt, im Vorbeigehen mit nem halben Meter Abstand komplett auslesen kann..
Interessant! Und warum macht das niemand bzw. warum werden die ausgelesenen Daten nicht zur massenhaften Reproduktion von Kreditkarten eingesetzt?
Weil es in dem Bereich eher eine technische Spielerei ist..
Warum sollte man draussen herum laufen und mühsam Daten sammeln, wenn z.B. Sony ihre Server derart stümperhaft sichert, das bereits zum zweiten Mal mehrere Millionen Kreditkarten Daten gestohlen werden.

Und ja, die Daten werden leider tatsächlich als Dump angeboten und veräußert.
4-Door´s for more Whores..!!

1968 Dodge Coronet (blown 440cui)
1972 Chevrolet Nova SS (454cui)
1971 Ford Torino (302cui)
Bild

Plumcrazy
Lexikon
Beiträge: 9173
Registriert: 19. November 2003, 21:17
Wohnort: Ruhrgebiet

Beitrag von Plumcrazy » 23. Juli 2015, 17:13

ab zurück mit Euch in den Smaltalk und Funny-Stuff Bereich, das hat nix mit alten Mopars zu tun
Ich mache keine Witze, klar! Auf gar keinen fall einen Witz!

Benutzeravatar
moparmaniac1972
440 Magnum
Beiträge: 1451
Registriert: 22. Juni 2009, 18:39
Wohnort: 72762

Beitrag von moparmaniac1972 » 23. Juli 2015, 17:55

Plumcrazy hat geschrieben:ab zurück mit Euch in den Smalltalk und Funny-Stuff Bereich, das hat nix mit alten Mopars zu tun
:top: :top: :top:

Gruss
Claus
moparmaniac1972
M ostly O dd P arts A ssembled R andomly ...

Benutzeravatar
ELECTROCAINE
Hemi-Six
Beiträge: 280
Registriert: 20. März 2012, 22:34
Wohnort: Köllefornia
Kontaktdaten:

Beitrag von ELECTROCAINE » 23. Juli 2015, 19:08

Agree..

Wir schweiften latent ab :grin:
4-Door´s for more Whores..!!

1968 Dodge Coronet (blown 440cui)
1972 Chevrolet Nova SS (454cui)
1971 Ford Torino (302cui)
Bild

Benutzeravatar
BigBlockMopar
Mustang
Beiträge: 205
Registriert: 30. Dezember 2004, 13:05
Wohnort: The Netherlands
Kontaktdaten:

Beitrag von BigBlockMopar » 23. Juli 2015, 22:42

Plumcrazy hat geschrieben:ab zurück mit Euch in den Smaltalk und Funny-Stuff Bereich, das hat nix mit alten Mopars zu tun

I wouldn't be to sure about that... What if these hacked Jeeps will start crashing into old Mopars occassionaly? ;)

Will we need to defend ourselves and also start carrying a 'hack-device', to re-hack the Jeep about to crash you and apply its brakes remotely...? :tongue:
Homepage: https://www.BigBlockMopar.nl
Niederländische Mopar site: https://www.Mopar.nl

Benutzeravatar
IMPERATOR
426 HEMI
Beiträge: 5692
Registriert: 12. März 2005, 22:10
Wohnort: Flache Erde

Beitrag von IMPERATOR » 23. Juli 2015, 23:26

:grin: :cool: :grin:
# # # # # # # # # # # # # # # - MAKE AMI-CARS GREAT AGAIN - # # # # # # # # # # # # # # #
Bild

Benutzeravatar
IMPERATOR
426 HEMI
Beiträge: 5692
Registriert: 12. März 2005, 22:10
Wohnort: Flache Erde

Beitrag von IMPERATOR » 25. Juli 2015, 11:37

und Rückruf ... bis zum nächsten mal ... oder bis es den Nutzern egal ist (Webcam/Handy/Facebook-Effekt) :grin:
http://www.detroitnews.com/story/busine ... /30613567/
# # # # # # # # # # # # # # # - MAKE AMI-CARS GREAT AGAIN - # # # # # # # # # # # # # # #
Bild

D100
383cui - endlich BB!
Beiträge: 728
Registriert: 12. Juni 2011, 20:58
Wohnort: Sachsen-Anhalt

Beitrag von D100 » 25. Juli 2015, 11:42

IMPERATOR hat geschrieben:oder bis es den Nutzern egal ist (Webcam/Handy/Facebook-Effekt) :grin:
Korrekt. Die Ignoranz, gepaart mit Unwissenheit, ist das Problem.

Benutzeravatar
ELECTROCAINE
Hemi-Six
Beiträge: 280
Registriert: 20. März 2012, 22:34
Wohnort: Köllefornia
Kontaktdaten:

Beitrag von ELECTROCAINE » 25. Juli 2015, 11:46

Aaaamen..
4-Door´s for more Whores..!!

1968 Dodge Coronet (blown 440cui)
1972 Chevrolet Nova SS (454cui)
1971 Ford Torino (302cui)
Bild

Antworten