2nd HOS Dragrace am 01. + 02.07.2016 in Kitzingen

Racedates

Moderator: Robert

Nachricht
Autor
Shelbo
Dreirad
Beiträge: 25
Registriert: 29. März 2016, 21:48

2nd HOS Dragrace am 01. + 02.07.2016 in Kitzingen

#1 Beitragvon Shelbo » 28. April 2016, 21:21

https://www.houseofshelbys.com

Es geht über die 1/4 Mile und 1/2 Mile mit Zeitnahme. :tropf:
Blech und Plaste LOL

Benutzeravatar
lilredridinghood
426 HEMI
Beiträge: 6109
Alter: 46
Registriert: 23. Oktober 2005, 18:35
Wohnort: früher middle of nowhere 86720, jetzt noch mehr nowhere > 37627

Re: 2nd HOS Dragrace am 01. + 02.07.2016 in Kitzingen

#2 Beitragvon lilredridinghood » 29. April 2016, 06:59

also ich lese 1/8 und 1/4 meile Dragrace und dann "findet bei jedem Wetter statt - Regen ist keine Ausnahme" :stupid:
ciao
Timo

Man spricht nicht über Benzinverbrauch - den hat man.....

CU in Hell

klick for burnout

Benutzeravatar
apple
440 Magnum
Beiträge: 1924
Alter: 46
Registriert: 6. Februar 2011, 21:12
Wohnort: 66606 St. Wendel
Kontaktdaten:

Re: 2nd HOS Dragrace am 01. + 02.07.2016 in Kitzingen

#3 Beitragvon apple » 29. April 2016, 08:21

279,- € Startgeld für 2 Tage?
Ist das überall so teuer?
In BIT sinds glaub 35,-€
Grüsse
Andreas

Bild

Benutzeravatar
360duster
440 Magnum
Beiträge: 1881
Registriert: 4. Mai 2004, 19:46
Wohnort: 97783 Weyersfeld

Re: 2nd HOS Dragrace am 01. + 02.07.2016 in Kitzingen

#4 Beitragvon 360duster » 29. April 2016, 08:40

1on1 / Bitburg ist da unschlagbar was Preis / Leistung angeht. Kitzingen ist verglichen mit den anderen events quasi bei mir vor der Haustür....werd aber wenn nur als Zuschauer dabeisein.

Trotz allem gut wenn sich sowas etabliert, ich denke es ist schwierig genug Gelände / Strecken für solche Zwecke zu bekommen.

Gruss Michel

Benutzeravatar
lilredridinghood
426 HEMI
Beiträge: 6109
Alter: 46
Registriert: 23. Oktober 2005, 18:35
Wohnort: früher middle of nowhere 86720, jetzt noch mehr nowhere > 37627

Re: 2nd HOS Dragrace am 01. + 02.07.2016 in Kitzingen

#5 Beitragvon lilredridinghood » 29. April 2016, 08:56

apple hat geschrieben:279,- € Startgeld für 2 Tage?
Ist das überall so teuer?
In BIT sinds glaub 35,-€


Die DHRA - Rennen waren immer so um 85 Euro für 2 - 2,5 Tage (also Anreise, Abnahme am Freitag Nachmittag/Abend sowie erste Testläufe, hängt immer vom Flugplatz ab, wann die das Gelände dann freigeben)

im Preis drinne Fahrer/Auto/1Mechaniker(Begleitperson) jedes weitere "Team"mitglied normalerweise nen 10er

ist halt ein absolut professionelles Zeitnahme-Team mit langjähriger Dragrace-Erfahrung

die Hotwheelz Rennen liegen auch so in dem gleichen Rahmen (früher auch mit DHRA-Team, dieses Jahr leider nicht, wird sich dann zeigen ob das hauseigene Team was kann)

der Spaß hängt halt schon viel von der routinierten und professionellen Abwicklung der Läufe und des ganzen Drumherum ab. Wenn nix funktioniert steigt der Frust sehr schnell ...

aber 280 Euro Startgeld ist schon happig.. naja.. aber es passt vermutlich zur Klientel (US-Neuwagen-Besitzer mit 19 Zöllern und Tuningchip)

Edith meint: evtl. sollte man da wirklich hinfahren wenn es regnet, könnte vielleicht ein paar spektakuläre Abflüge zum angucken geben :grin:
ciao
Timo

Man spricht nicht über Benzinverbrauch - den hat man.....

CU in Hell

klick for burnout

Benutzeravatar
c4fun21
Kettcar
Beiträge: 70
Alter: 47
Registriert: 15. April 2012, 20:39
Wohnort: bei Schweinfurt

Re: 2nd HOS Dragrace am 01. + 02.07.2016 in Kitzingen

#6 Beitragvon c4fun21 » 29. April 2016, 12:14

Edith meint: evtl. sollte man da wirklich hinfahren wenn es regnet, könnte vielleicht ein paar spektakuläre Abflüge zum angucken geben

Edith ist aber wieder gemein heute :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Während andere noch über Spritverbrauch feilschen, reden wir über Hubraum

[i][i][i][i]The A-Team Dragrace[/i][/i][/i][/i]

Benutzeravatar
apple
440 Magnum
Beiträge: 1924
Alter: 46
Registriert: 6. Februar 2011, 21:12
Wohnort: 66606 St. Wendel
Kontaktdaten:

Re: 2nd HOS Dragrace am 01. + 02.07.2016 in Kitzingen

#7 Beitragvon apple » 29. April 2016, 12:50

Macht doch nix.
Die haben alle massenhaft Airbags in den Plastekisten LOL LOL
Grüsse

Andreas



Bild

Shelbo
Dreirad
Beiträge: 25
Registriert: 29. März 2016, 21:48

Re: 2nd HOS Dragrace am 01. + 02.07.2016 in Kitzingen

#8 Beitragvon Shelbo » 24. Juni 2016, 14:35

Lese gerade die qualifizierten Kommentare. :rolleyes:

Fakt ist, dass aufgrund der wie im letzten Jahr auch diesmal wieder limitierten und relativ kleinen Teilnehmerzahl diejenigen, die mitfahren, bis zum Abwinken fahren können. Von daher relativiert sich das mit den Kosten schnell wieder. Man kann halt bei anderen Veranstaltungen gemachte Erfahrungen nicht immer 1:1 übertragen.

Ich freu mich jedenfalls drauf, Plaste hin oder her. LOL
Blech und Plaste LOL

Benutzeravatar
Buschi
last man standing
Beiträge: 9058
Alter: 50
Registriert: 21. November 2003, 22:44
Wohnort: Wilhelmshaven, nahe Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: 2nd HOS Dragrace am 01. + 02.07.2016 in Kitzingen

#9 Beitragvon Buschi » 27. Juni 2016, 11:46

die DHRA macht keine Veranstaltungen. Das sind die lokalen Betreiber. Daher Hildesheim, Rotenburg, WHV immer 85 euro und teurer.

Die DHRA organisierten Rennen sind ausschließlich in Holland und kosten jetzt 65 euro ( freitag bis sonntag - Training/quali / echte Finale ). letzes jahr, da 2 tage Event, lediglich 50,-

Benutzeravatar
Buschi
last man standing
Beiträge: 9058
Alter: 50
Registriert: 21. November 2003, 22:44
Wohnort: Wilhelmshaven, nahe Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: 2nd HOS Dragrace am 01. + 02.07.2016 in Kitzingen

#10 Beitragvon Buschi » 27. Juni 2016, 11:54

fahren bei jedem Wetter ist ne ansage. eher dann was für stuntmen mit suizidgedanken.... LOL LOL

the32hotrod
383cui - endlich BB!
Beiträge: 787
Alter: 44
Registriert: 30. September 2008, 15:33
Wohnort: SFA

Re: 2nd HOS Dragrace am 01. + 02.07.2016 in Kitzingen

#11 Beitragvon the32hotrod » 27. Juni 2016, 19:41

Shelbo hat geschrieben:Lese gerade die qualifizierten Kommentare. :rolleyes:

Fakt ist, dass aufgrund der wie im letzten Jahr auch diesmal wieder limitierten und relativ kleinen Teilnehmerzahl diejenigen, die mitfahren, bis zum Abwinken fahren können. Von daher relativiert sich das mit den Kosten schnell wieder. Man kann halt bei anderen Veranstaltungen gemachte Erfahrungen nicht immer 1:1 übertragen.

Ich freu mich jedenfalls drauf, Plaste hin oder her. LOL


279€ ?? :hypno:
Ob etabliert oder nicht, das ist echt happig.
Das müssen ja mindestens 30-40 Läufe drin sein.
Support your local El Cheapo.

My Drinking-Team has a Race-Problem.

Shelbo
Dreirad
Beiträge: 25
Registriert: 29. März 2016, 21:48

Re: 2nd HOS Dragrace am 01. + 02.07.2016 in Kitzingen

#12 Beitragvon Shelbo » 27. Juni 2016, 21:16

the32hotrod hat geschrieben:Das müssen ja mindestens 30-40 Läufe drin sein.


Letztes Jahr war das zumindest so; ich bin an beiden Tagen bestimmt 60 Mal gefahren. Ich sehe keinen Grund, dass das heuer anders sein sollte.
Blech und Plaste LOL

Benutzeravatar
lilredridinghood
426 HEMI
Beiträge: 6109
Alter: 46
Registriert: 23. Oktober 2005, 18:35
Wohnort: früher middle of nowhere 86720, jetzt noch mehr nowhere > 37627

Re: 2nd HOS Dragrace am 01. + 02.07.2016 in Kitzingen

#13 Beitragvon lilredridinghood » 28. Juni 2016, 06:59

wer macht die Zeitmessung ?
welche Anlage zur Zeitmessung ?
Strecke geklebt ? wenn ja wie weit ?
Zeitmessung über die halbe Meile ?
Technische Abnahme ? nach welchem Reglement ?


Fragen über Fragen ?

okay ... das meiste hat sich erledigt, wenn ich das lese: "Fahren auch bei Regen" und "Beifahrer in Abstimmung mit den Fahrern"

aber egal... sieht nach "Peniswiegen" unter "Pony-Fahrern" aus :lol:
ciao
Timo

Man spricht nicht über Benzinverbrauch - den hat man.....

CU in Hell

klick for burnout

Benutzeravatar
Buschi
last man standing
Beiträge: 9058
Alter: 50
Registriert: 21. November 2003, 22:44
Wohnort: Wilhelmshaven, nahe Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: 2nd HOS Dragrace am 01. + 02.07.2016 in Kitzingen

#14 Beitragvon Buschi » 28. Juni 2016, 09:42

Ponies haben bestimmt ein ordentliches Gemächt.... LOL Sorry, wenn geklebt und bei Nässe/Feuchtigkeit grenzt das an Selbstmord. Also wohl nix geklebt. Schätze es wird wie in Hildesheim sein. Da war zumindest Sonntag 30mal fahren locker drin.

Kosten sind egal solange man bereit ist das zu zahlen. Auch wenn ich dafür einen perfekten Track erwarten würde.

Viel Spass dort wünsche ich jedenfalls.

Shelbo
Dreirad
Beiträge: 25
Registriert: 29. März 2016, 21:48

Re: 2nd HOS Dragrace am 01. + 02.07.2016 in Kitzingen

#15 Beitragvon Shelbo » 28. Juni 2016, 19:45

Buschi hat geschrieben:Viel Spass dort wünsche ich jedenfalls.

Danke Dir, werden wir sicher wieder haben.

In Bezug an die anderen vor Ironie triefenden Postings diverser Klugscheißer hier:

Ich habe Euch eine Info über eine Dragrace-Veranstaltung gegeben, bei der mitfahren kann, wer will. Ich habe nicht davon gesprochen, dass von Seiten des Veranstalters der Eigenanspruch besteht, sämtliche Randbedingungen auf Profi-Niveau zu erfüllen. Wem das zu lächerlich sein sollte, der darf sich gerne anderweitig umschauen, oder selber was auf die Beine stellen. Ist halt wie beim Brexit. Rummaulen ist einfach, aber selbst was auf die Beine stellen, bringt keiner zusammen,

Auch wenn es vermutlich Perlen vor die Säue schmeißen ist, will ich dennoch auf die letzten Fragen eines besonders netten Zeitgenossen eingehen.

wer macht die Zeitmessung ? - der Veranstalter
welche Anlage zur Zeitmessung ? - Eigenbau auf höchstem Niveau, Messgenauigkeit 1/1000 s
Strecke geklebt ? wenn ja wie weit ? - nein
Zeitmessung über die halbe Meile ? - s. o., die Anlage kann auch 1 Meile
Technische Abnahme ? nach welchem Reglement ? - US Cars nach StVZO, keine spezielle Abnahme, weshalb auch? Wir fahren zum Spaß. Full tree analog NHRA-Standard.

BTW, ich fahre eine Snake und einen 71er Charger. Bin ich nun einer von der hier lächerlich gemachten Plastefraktion, der mal wieder seinen Penis wiegen muss, oder gehöre ich zu den besseren US Car-Fahrern, wie eine ganze Reihe von Euch, die noch das echte Männerblech fahren. Ich nehme an, ich bin einfach nur ein Bastard. :flop:
Blech und Plaste LOL

Benutzeravatar
lilredridinghood
426 HEMI
Beiträge: 6109
Alter: 46
Registriert: 23. Oktober 2005, 18:35
Wohnort: früher middle of nowhere 86720, jetzt noch mehr nowhere > 37627

Re: 2nd HOS Dragrace am 01. + 02.07.2016 in Kitzingen

#16 Beitragvon lilredridinghood » 28. Juni 2016, 19:52

hast Du jetzt n schwaches oder n starkes Ego... anyway... tschüß und viel Spaß bei Eurem Event :lol:

und es gibt nur einen Snake und der heißt mit Nachnahmen Plissken :cool:

und btw... wen interessiert was Du fährst... hat keiner nach gefragt

läuft, nä ..?
ciao
Timo

Man spricht nicht über Benzinverbrauch - den hat man.....

CU in Hell

klick for burnout

the32hotrod
383cui - endlich BB!
Beiträge: 787
Alter: 44
Registriert: 30. September 2008, 15:33
Wohnort: SFA

Re: 2nd HOS Dragrace am 01. + 02.07.2016 in Kitzingen

#17 Beitragvon the32hotrod » 28. Juni 2016, 20:12

"Keine spezielle Abnahme, weshalb auch...."

Coole Ansage. Bis mal was passiert. Und das geht leider schneller, als man denkt. Diese ganzen NHRA und DHRA Sicherheitsregeln haben die bestimmt nur aus Langeweile gemacht ,um die Fahrer zu ärgern......
Support your local El Cheapo.

My Drinking-Team has a Race-Problem.

Benutzeravatar
Tic-Tac
440 Magnum
Beiträge: 3001
Alter: 76
Registriert: 1. Juli 2012, 14:35
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: 2nd HOS Dragrace am 01. + 02.07.2016 in Kitzingen

#18 Beitragvon Tic-Tac » 28. Juni 2016, 20:26

Denke mal sie werden sich mit einem
Schriftstück absichern.Anders wirds nicht klappen.
Da steht alles kleingedruckte drin.
Also freie Fahrt für freie Bürger.
Gebt Gas....
Du bist Lustig. Dich töte ich zuletzt.
http://rostpartikel.blogspot.de/

Shelbo
Dreirad
Beiträge: 25
Registriert: 29. März 2016, 21:48

Re: 2nd HOS Dragrace am 01. + 02.07.2016 in Kitzingen

#19 Beitragvon Shelbo » 28. Juni 2016, 20:35

lilredingsbums, ich hab dich auch lieb :grin:

Wir machen das heuer das 7. Mal, ich denke, wir wissen was wir tun.
Blech und Plaste LOL

Benutzeravatar
Buschi
last man standing
Beiträge: 9058
Alter: 50
Registriert: 21. November 2003, 22:44
Wohnort: Wilhelmshaven, nahe Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: 2nd HOS Dragrace am 01. + 02.07.2016 in Kitzingen

#20 Beitragvon Buschi » 29. Juni 2016, 12:38

mich stört nur das regen gefahre. Dazu habe ich halt schon unfälle gesehen und habe mich selber schon gedreht 5m neben Zuschauer. Der rest ist relativ wurscht. Selbst wenn die 400m ein oval wären... LOL LOL


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste